Kräuterheilkunde

Die Kräuter- oder Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Behandlungsverfahren in der Geschichte der Menschheit. Bei der so genannten Phytotherapie werden Krankheiten und Beschwerden mit Hilfe von Pflanzen und deren Zubereitung behandelt. Die herkömmlichen Arzneimittel der Pharmazie basieren zum Teil auch auf Wirkstoffen aus Heilpflanzen, wie z.B. das Morphin aus dem Schlafmohn. Durch chemische Veränderungsprozesse entstanden…

FengShui bei Schlafstörungen

FengShui bei Schlafstörungen Feng Shui betrachtet mit ganzheitlichem Ansatz den Mensch in seinem Wohn- und Arbeitsumfeld. Die räumliche Umgebung hat einen entscheidenden Einfluss auf unser Wohlbefinden. Räume können uns im medizinischen Sinne nicht gesund machen, aber sie können uns unterstützen, dass wir in Harmonie mit uns und unserer Umgebung leben. Das kann sich dann wiederum…

vitalwellentherapie

Vitalwellentherapie

Vitalwellentherapie Die Vitalwellentherapie ist noch recht jung und unbekannt. In der Sportmedizin ist die Ultraschalltherapie allerdings schon seit vielen Jahren bekannt und verbreitet. Mit Hilfe von Ultraschall wird hier Gewebe praktisch auf Zellebene durch Zug- und Druckmechanismen, die von den Ultraschallwellen ausgelöst werden – massiert. Hierdurch werden die Durchblutung, der Lymphfluss und der Stoffwechsel angeregt.…

Massage

Therapeutische Massagen

Therapeutische Massagen Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Massagearten. Im Gegensatz zu „Wellnessmassagen“, die ausschließlich zur Entspannung und Erhöhung des Wohlbefindens angewendet werden dürfen, sind Massagen im medizinischen Sinn auch eine wirksame manuelle Therapieform bei diversen Beschwerdebildern. In den fernöstlichen Traditionen des Ayurveda und der chinesischen Medizin (TCM) sind Massagen ein wichtiger Teil des Behandlungskonzepts. Ayurvedische…

Heilhypnose

Medizinische Heilhypnose

Medizinische Heilhypnose Die medizinische Heilhypnose ist eine psychotherapeutische Behandlungsmethode, mit insbesondere mit dem Unterbewusstsein gearbeitet wird. Das Unterbewusstsein steuert mehr als 80% unseres Verhaltens. Alle Abläufe und Automatismen, die ganz automatisch ohne unseren bewussten Einfluss ablaufen, werden vom Unterbewusstsein gesteuert. Grundsätzlich ist es von Vorteil, dass wir nicht alles, was wir tagtäglich tun, bewusst steuern…

Homöopathie

Homöopathie Viele akute und chronische Beschwerden können mit Homöopathie behandelt werden. Diese Reiz-Reaktionstherapie zielt darauf ab, dass durch Einnahme des passenden Einzelmittels der Organismus angeregt wird, alle verfügbaren Regulationsmöglichkeiten (z.B. Immunsystem, Selbstheilungskräfte) zu mobilisieren, um aus eigener Kraft wieder gesund zu werden. Dafür wird das homöopathische Mittel gewählt, welches in seinem ganzen Wirkspektrum dem gesamten…

Bachblüten

Bachblüten Krankheiten über die Seele zu heilen ist ein Grundprinzip der Therapie rund um die 38 Blütenessenzen nach Dr. Edward Bach. Denn die Seele des Menschen ist Ausgangspunkt für Erkrankungen jeder Art. Das bezieht sich einerseits auf emotionale Konflikte, Belastungen oder Traumatisierungen, die in akuten oder chronischen Erkrankungen ihren Ausdruck finden. Andererseits auf psychische Symptome…

Ayurveda

Ayurveda Ayurveda, ganz besonders die New Age Ayurveda, vereint jahrtausendealtes Wissen um Gesundheit, Lebensglück und Selbstzentrierung mit moderner Lebensführung und einem Umgang mit den Herausforderungen, die wir heute in unserem leistungsorientierten Alltag meistern müssen. Insofern ist Ayurveda eine uralte, aber auch heute noch sehr aktuelle und moderne, ganzheitliche Medizin, die den Menschen nicht symptomatisch eine…

Akupunktur

Akupunktur

Akupunktur Mit Hilfe der Akupunktur (Teilbereich der Chinesischen Medizin, TCM) können nicht nur Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparats behandelt werden, sondern nahezu alle Erkrankungen (zumindest begleitend). Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt die Akupunktur als sinnvolle Behandlung unter anderem auch bei Allergien, Erkrankungen der Atmungsorgane (z. B. Asthma), Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen des Verdauungstrakts, Hauterkrankungen und Neurologischen Erkrankungen. Die…

5 elemente

Ernährungsberatung nach den 5 Elementen

Ernährungsberatung nach den 5 Elementen Bei nahezu allen Beschwerden lohnt es sich, auch die Ernährung mit in das Behandlungskonzept einzubeziehen. In der chinesischen Medizin (TCM) ist die Überprüfung der Ernährungsweise der erste Schritt bei Beschwerden und Krankheiten. Denn das, was wir täglich essen und trinken ist die Grundlage unseres Gesundheitszustandes. In der sogenannten 5-Elemente-Ernährung wird…