Allergien (Reaktionen auf Schimmelpilze)

SchimmelAllergien können viele Ursachen haben, aber nicht immer denken wir bei Beschwerden an unser Wohn- und Arbeitsumfeld. Wir verbringen 80 Prozent unseres Tages in geschlossenen Räumen. Manche Baumaterialien, die im Laufe der Zeit benutzt wurden, können eine schädliche Auswirkung auf uns Menschen haben. Dies sollte bei Verdacht genauestens erforscht und untersucht werden.

Schimmelpilze in Räumen sind ein ernstzunehmender Faktor, denn diese werden nach dem Verzeichnis für sensibilisierende Stoffe als allergen eingestuft. Nicht immer ist ein Schimmelpilzbefall sichtbar. Bei einem Verdachtsfall sollte dem nachgegangen werden. Schimmelpilze können durch das Einatmen von Sporen  Allergien und Atemwegserkrankungen wie Asthma auslösen. Das betrifft in der Regel empfängliche Personen, die eine eventuelle gesundheitliche Vorbelastung haben und/oder deren Immunsystem geschwächt ist. Nicht alle Menschen reagieren auf Schimmelpilze. Trotzdem stellen Schimmelpilze in jedem Fall ein hygienisches Problem dar und sollten entfernt werden.

Zur Rubrik Gesundes Wohnen

 

Über den Autor
Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden