Ferrum Jodatum (Jodeisen)

Ferrum Jodatum (Jodeisen)

Verwendungsgebiete von Ferrum Jodatum Drüsen-Erkrankungen Erkrankungen der Schilddrüse Verbesserung bei Bewegung Berührung an der frischen Luft Verschlimmerung bei Druck Husten Lesen und Schreiben Wärme / in warmen Räumen Nachts Ruhe Rauchen   Symptome der Patient ist rasch erschöpft (besonders nach emotionalen Reaktionen) der Patient verspürt einen Druck an der Schilddrüse der Patient ist rastlos und…

Tuberculinum (Mycobacterium tuberculosis)

Tuberculinum ist ein homöopathisches Mittel aus dem Reich der Tiere. Es wird aus Kulturen von humanen bzw. bovinen Tuberkel-Bazillen (dem Mycobacterium tuberculosis) hergestellt. Zu den Haupt-Anwendungsgebieten gehörem psychische undoder somatische Störungen. Man kann aber auch diverse akute und/oder chronische Infektionskrankheiten mit der Nosode Tuberculinum behandeln. Tuberculinum ist ein sehr hilfreiches Mittel bei Angina bzw. bei…

Wyethia Helenoides

Wyethia Helenoides ist einer Pflanze der Asteraceae-Familie mit gelben Blütenknospen, die ähnlich wie eine Sonnenblume aussieht. Das Heilmittel wird aus den frischen Wurzeln gewonnen und wirkt ähnlich wie Arum dracontium ( die Drachenwurzel), Sanguinaria (die kanadische Blutwurzel) oder Lachesis (die Buschmeisterschlange). Wyethia helenoides wird in der Homöopathie gegen Halsentzündungen, Hämorrhoiden und Heuschnupfen eingesetzt. Das weniger…

Rumex (krauser Ampfer)

Rumex, der krause Ampfer, ist eine Pflanze aus der Familie der Knöterich-Gewächse und kommt vermehrt in der gemäßigten Zone auf der Nordhalbkugel der Erde vor. Es wird in der Homöopathie häufig gegen Beschwerden der Atemwege eingesetzt, die durch Kälte oder das Einatmen von kalter Luft ausgelöst werden. Oftmals atmen die Betroffenen Patienten durch einen Schal oder…

Grindelia Robusta (Grindelie)

Grindelia Robusta (Grindelie)


Die Grindelie ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler. Diese Art gehört zum typischen Bewuchs der Steppen im östlichen Gebiet der Rocky Mountains in Nordamerika.
Im Volksmund trägt sie auch den Namen Grindeliakraut, Gummikraut oder Teerkraut. Man kann sie leicht an ihrem aufrechten Wuchs und den charakteristischen mit Drüsen besetzten gelben Blüten erkennen. Grindelia-Pflanze enthält…

Causticum (Hahnemanns Ätzkalk)

Causticum (das auch unter dem Namen Causticum Hahnemanni bekannt ist) wird oft bei sensiblen Menschen mit ausgeprägtem Sinn für Gerechtigkeit angewandt, die häufig auch unter Kummer und Sorgen leiden.     Causticum Globuli sind bei Beschwerden der Schleimhäute, des Rachens, Kehlkopfs und dem vegetativen Nervensystem hilfreich. Blase – Harnverhalt bei akutem Harnverhalt z.B. nach einer Geburt…