Organon

Das Organon der Heilkunst ist das theoretische Grundlagenwerk der Homöopathie, welches von Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie geschrieben wurde und in insgesamt 6 Auflagen erschien. Es gilt auch heute noch als Grundlage für homöopathisch arbeitende Heilpraktiker und Ärzte. Das Organon gibt in insgesamt 271 Paragraphen, die Richtlinien und Regeln der Homöopathie und ihrer Anwendung,…

Fotolia_32834976_S1-300x194

Kleinstmögliche Dosis

In der Homöopathie werden die Arzneien nach dem Grundsatz der kleinstmöglichen Dosis verabreicht. Gemäß der Arndt-Schulz’schen Regel stimulieren kleine Dosen, mittlere Dosen lähmen und hohe Dosen töten. Die Dosis macht das Gift. Entsprechend verabreicht man ein homöopathisches Mittel einmal und wiederholt die Gabe nur (entweder in gleicher oder veränderter Potenz) wenn der Organismus einen Rückfall…

Eigenbeobachtung

Während einer homöopathischen Behandlung sind nicht nur die Fähigkeiten des behandelnden Heilpraktiker oder Arztes gefragt, um das passende homöopathische Mittel zu finden und den Patienten während der Therapie mit unterstützenden Maßnahmen gut zu begleiten, auch die Mitarbeit des Patienten ist gefragt. Hier spielt die Eigenbeobachtung eine wesentliche Rolle. Denn letztendlich kann nur der Patient selbst…

Iodiumpurum Globuli

Iodiumpurum – Jod Substanz Jod gehört zur Gruppe der Halogene und besitzt im Periodensystem die Ordnungszahl 53. Die Bezeichnung Jod leitet sich vom Wort „ioeides“ (altgriechisch) ab und bedeutet so viel wie „violett, veilchenfarbig“. Erhitzt man Jod, setzten sich Dämpfe frei, die typisch violett sind. Jodate kommen in der Natur als Salze der Jodsäure hauptsächlich…

Echinacea Globuli

Wenn man mit Anzeichen einer aufsteigenden Erkältung konfrontiert wird, sind Echinacea-Globuli angezeigt. Entgegen landläufiger Meinung erkältet man sich weniger oft, weil man auskühlt. Öfter zeitigen Ansteckung oder Erhitzung mit nachfolgender Auskühlung Erkältungssymptome. Besonders häufig ist das bei Kindern der Fall. Ihr Immunsystem ist erst mit sechs bis zehn Jahren voll ausgebildet und trainiert. Bereits bei…