Behandlung

Eine homöopathische Behandlung besteht aus einer ausführlichen Erstanamnese und weiteren Folge-Gesprächen, um den Heilungsverlauf zu überprüfen. Es werden stets Einzelmittel verordnet, wobei – je nach Entwicklung – im Verlauf der Behandlung die Dosierung, die Potenz oder auch das Mittel gewechselt werden können. Damit der Therapeut beurteilen kann, ob das gewählte Mittel und die gewählte Potenz…

Coffea Globuli

Coffea Globuli auf der Basis von Kaffee werden in der Homöopathie eingesetzt, um die typische Unruhe und Nervosität zu bekämpfen, die koffeinhaltige Getränke auslösen. Organisch richten sich die Coffea Globuli auf das zentrale Nervensystem, das Kreislaufzentrum, das Herz und die Nieren. Die Behandlung passt zu Personen, die niemals abschalten und daher unter Schlafbeschwerden und Neuralgien…

Rhus Toxicodendron

Rhus Toxicodendron Globuli werden aus dem Extrakt des Giftefeus (Girftsumach) hergestellt und stellen ein wichtiges Mittel gegen Beschwerden des Bewegungsapparates dar, etwa Verzerrungen, Verrenkungen oder die Folgen einer Überanstrengung. Sportler sollten Rhus Toxicodendron Globuli ständig in der Hausapotheke parat haben. Ein wichtiges Kennzeichen der auftretenden Beschwerden ist, dass sie durch Bewegung und Wärme nachlassen. Inhaltsstoffe und…

Globuli bei Bauchschmerzen

Globuli helfen bei Beschwerden im Bauchbereich, vor allem wenn es sich hierbei um leichtere Verdauungsstörungen handelt. Gerade kleinere Kinder sollen davon bestens profitieren. Natürlich können solche Beschwerden auch ernsthaftere Ursachen haben, durch ein Magen-Darm-Geschwür verursacht sein beziehungsweise gar nicht vom Magen oder Darm, sondern von der Galle oder den Nieren herrühren. Sollte es sich um…