Apotheke mal anders…

 

Die Verbindung von Apotheke und Naturheilkunde (insbesondere Homöopathie und andere alternative Heilmethoden) war für mich eine logische Konsequenz der momentanen Entwicklung in unserer Gesellschaft im Bereich gesundheitlicher Versorgung. Viele Kunden, die in meine Apotheken in Köln-Ostheim oder Köln-Zollstock kommen, fühlen sich vom Gesundheitssystem, so wie es momentan besteht, im Sich gelassen. Die Ärzte haben aufgrund starker Rationalisierungen nur noch begrenzt für jeden Patienten Zeit.

Jeder der einmal krank war, weiß aus Erfahrung, dass es neben einem angemessenen Medikament auch einem entsprechenden Umfeld bedarf. Geprägt durch eine intensivierte, individualisierte und fachkompetente Beratung. Das nennt man Ganzheitlichkeit.

Valeska

Valeska Pritz-Gottschall

Die medizinische Fachwelt erkennt zunehmend den Nutzen der Naturheilkunde. Ein Miteinander von schulmedizinischer Behandlung, ergänzt und unterstützt durch naturheilkundliche Methoden, steht im Zeichen der Zeit und gewinnt immer mehr an Bedeutung und Akzeptanz. Daher wird die Apotheke mehr und mehr ein Anlaufpunkt für Menschen, die sich zusätzlich in Sachen Gesundheit, Prophylaxe und alternativen Therapeutika informieren und beraten lassen möchten. Häufig sind es Menschen mit sehr komplexen Krankheitsbildern, die in der Schulmedizin als „austherapiert“ gelten, oder die Mutter mit ihrem Kind, die über pflanzliche oder homöopathische Alternativen zur verordneten Medizin aufgeklärt werden möchte und Tipps zu Ergänzungsbehandlungen von uns erhalten möchte.

Für mich und meine Mitarbeiter, die alle ein naturwissenschaftliches Studium oder eine naturwissenschaftliche Ausbildung absolviert haben, ist dies eine sehr interessante Herausforderung, der wir uns seit ein paar Jahren intensiviert stellen.

Um unserer Kundschaft auch in naturheilkundlichen Fragen ein kompetenter Ansprechpartner zu sein, orientieren wir uns stets an den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Rahmen von kontinuierlichen Fortbildungen.

Den Menschen im Ganzen und nicht nur seine momentane Erkrankung zu betrachten, hat für mich schon immer den besonderen Reiz meines Berufes ausgemacht.

Die Naturheilkunde betrachtet die Gesamtheit von Körper, Seele und Geist.

Daher fällt es mir sehr leicht, meine Apotheken für die Zukunft neu zu positionieren und ich freue mich darauf, mit dem ersten Globuliwelt-Center in der umgebauten Anno Apotheke in Köln-Ostheim der Verbindung von Apotheke und Naturheilkunde ein konkretes Gesicht zu geben und eine neue Form von Apotheke für meine Kundschaft erlebbar zu machen.

Im neuen Globuliwelt-Center können die Kunden mit den anderen Therapieformen einfach in Kontakt treten, da Heilpraktiker, Ärzte, Ernährungsberater, Aryuveda-Therapeuten und Tierheilpraktiker aus dem Globuliwelt-Expertenkreis regelmäßig für kurze Beratungsgespräche in der Anno Apotheke vor Ort sein werden.

Ohne Termin kann hier in lockerer Atmosphäre ein Erstkontakt stattfinden, der dann in einem Termin in den jeweiligen Praxen vertieft werden kann. Ich freue mich sehr, meinen Kunden diesen einzigartigen Service ab dem 15.11.2013 bieten zu können und Sie bald in unserer neuen Apotheke begrüßen zu können.

 

Herzlichst Ihre Valeska Pritz-Gottschall

Über den Autor