Zertifizierungskriterien für Ärzte

In Deutschland werden an die Ausbildung und an die Approbation (Zulassung zur ärztlichen Tätigkeit) hohe Ansprüche gestellt. Bei der Zertifizierung können wir so schon viele Kriterien als erfüllt voraussetzen.

So hat jeder Arzt entsprechende Kenntnisse in der Notfallmedizin und ist zum Nachweis von Fortbildungspunkten verpflichtet. Diese Punkte werden durch den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen, Seminaren und Kursen erlangt.

Kenntnisse in Komplementärer Medizin und alternativen Behandlungen zu erlangen stellt immer  eine zusätzliche Anforderung dar, die der interessierte Arzt erbringen muss.

Mit der Zertifizierung wollen wir das hohe Niveau von Ausbildung und Qualifikation dokumentieren.

Zertifizierungskriterien :

  • Approbation als Arzt
  • Mindestens 1 Jahr klinische Tätigkeit

oder 1 Jahr Tätigkeit in niedergelassener Praxis

 

Dazu Tätigkeit oder Mitgliedschaft in / bei z. B.

 

  • Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.
  • Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und alle Fachgesellschaften für Naturheilkunde
  • Dachverband Anthroposophischer Ärzte
  • Verband der Homöopathischen Ärzte und alle Fachgesellschaften für Homöopathie
  • Deutsche Gesellschaft für orthomolekulare Medizin und andere entsprechende Fachgesellschaften
  • Kneippärztebund
  • Deutsche Gesellschaft für traditionelle chinesische Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Gesundheit und Prävention
  • Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin
  • Tätigkeit an einer Klinik für Naturheilkunde und integrative Medizin
  • Tätigkeit an einem Institut für Naturheilkunde
  • Tätigkeit in einer TCM Ambulanz
  • Tätigkeit an einem Zentrum für Naturheilkunde
  • Ärzte mit Zusatzbezeichnung für Naturheilverfahren oder Nachweis entspr. Ausbildungen
  • Ärzte mit Zusatzbezeichnung für Akupunktur oder Nachweis entspr. Ausbildungen (mind. 300 Stunden)
  • Ärzte mit Zusatzbezeichnung für Homöopathie oder Nachweis entspr. Ausbildungen (mind. 200 Stunden)
  • Nachweis von mindestens  2 Kursen/Seminaren in komplementärer Medizin oder Homöopathie innerhalb der letzten 2 Jahre
  • Jährliche Teilnahme und Nachweis von mindestens einem Kurs/Seminar  in komplementärer Medizin oder Homöopathie

 

 

Globuliwelt möchte allen Interessierten bei der Suche nach Therapeuten und / oder alternativen Behandlungskonzepten größtmögliche Unterstützung bieten.

Die oben aufgeführten und ständig aktualisierten Zertifizierungskriterien bieten eine hohe Sicherheit, wenn ein Patient Lösungen für Fragen finden möchte und dazu einen hochqualifizierten Spezialisten in alternativer Medizin sucht.

 

Über den Autor
Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden